Le Rossignol enchanté auf Tour

Published:
6 November 2013
Am 10. November 2013 sind Britta Stallmeister (Sopran), Delphine Roche (Flöte) und Klaus Simon (Klavier) mit ihrem Programm »Le Rossignol enchanté« für ein Gastspiel im Deutschen Elfenbeinmuseum in Erbach.

»Le Rossignol enchanté« ist eine klingende Huldigung an die französische Musik der Belle Époque, und insbesondere der von Francis Poulenc. Die „verzauberte Nachtigall“ symbolisiert Freude und Lebenslust, aber auch Nostalgie und Melancholie. Sie wird von der Flöte repräsentiert, die vor allem im Frankreich des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts als Soloinstrument eine besondere Blüte erlebte, von deren Früchten auch dieses Programm profitiert.

Der Hessische Rundfunk hr2-kultur schneidet den gesamten Liederabend mit und wird das Programm demnächst senden, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Weitere Informationen finden sich hier.

prev This is record 46 out of 52. next

Newsletter