Jubilee Games: Adams, MacMillan & Norman zum 20-jährigen

Veröffentlicht:
17. Oktober 2016
Am 9. November 2016 feiert die Holst-Sinfonietta ihr 20-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert und zwei deutschen Erstaufführungen im Schlossbergsaal des SWR-Studio Freiburg.

Genau 20 Jahre ist es nun her, dass sich im Herbst 1996 junge Musikstudenten der Freiburger Hochschule zusammentaten, um in der Holst-Sinfonietta Musik abseits des Mainstreams zu spielen. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat das Ensemble jetzt ein ganz besonderes Programm zusammengestellt, das Rück- und Ausblicke in sich vereint. Die darin enthaltenen drei Werke von James MacMillan aus Schottland, dem US-amerikanischen Shootingstar Andrew Norman und Altmeister John Adams, von denen zwei als Deutsche Erstaufführungen erklingen, beweisen einmal mehr, wie unglaublich vielfältig die Musik unserer Zeit sein kann.

Das Konzert wird von SWR2 mitgeschnitten und zeitversetzt übertragen.

Weitere Informationen zum Programm, allen Mitwirkenden und dem Kartenvorverkauf finden sich hier.

Newsletter