Hans Zender: Schuberts Winterreise

Erster Termin
10. November 2021
Festkonzert 25 Jahre Holst-Sinfonietta

2002 produzierte die Young Opera Company (heute die Opera Factory Freiburg) Hans Zenders Schuberts „Winterreise“ in einer szenischen Produktion inkl. Tänzer in Freiburg als Erstaufführung dieses bis heute sehr erfolgreichen Werks. Die Erinnerung daran ist schön und traurig zugleich, weil Hans Zender Ende Oktober 2019 nach langer schwerer Krankheit gestorben ist. Kurz vor seinem Tod hatten wir schon uns dafür entschieden das Stück abermals aufzuführen. Sein Verlust für die Musikwelt hat diese Absicht nochmals bestärkt. Nun soll anlässlich 25 Jahren Holst- Sinfonietta und für Hans Zender In Memoriam dieses Stück abermals im November 2021 erklingen.

   

Programm
 
Hans Zender (1936-2019)

Schuberts Winterreise

Eine komponierte Interpretation (1993)

MitwirkendeDaniel Johannsen Tenor
Holst-Sinfonietta
Klaus Simon Leitung

Newsletter